Skip to content

The International Jugger Blog :: Uhus Trainingslager 2020

Uhus Trainingslager findet vom 11. bis 13. September 2020 statt.

Diskussion und erste Themen im Forum, hier.
Hier geht's außerdem zum Anmeldeformular.

Der Termin versteht sich unter dem Vorbehalt, dass sich wegen Corona keine Verschiebungen ergeben. Das würde dann aber schnellstmöglichst bekantgegeben. 


Grundgedanke:

  • Es soll ein Trainingslager werden. Sitzende Theorie haben wir glaube ich alle im Alltag genug.
  • Im Gegensatz zu Fortbildungen soll dort jede Trainerin und jeder Trainer, der/die den anderen erfolgreiche Trainingsmodule vermitteln möchte, dies tun können, und zwar strukturiert. Sprich, wir sollen uns ganz praktisch auf dem Feld miteinander über unsere Techniken austauschen und ganz nebenbei zugleich allen Interessierten (auch wenn sie selbst keine eigenen Beiträge beisteuern) ein vielfältiges, inhaltsreiches, sportliches Wochenende schenken.

Zeitrahmen: 

  • Freitag Anreise, Abends Vorbesprechung / sparimng / (juggerbezogene) Pompfenspiele
  • Samstags volles Programm
  • Sonntags Programm bis voraussichtlich 16 Uhr (je nach Abreisezeiten) 

Inhalt:

  • Praktischer Austausch über effektive Trainingstechniken ("effektiv" kann auch im teammotivierenden Sinne gemeint sein), also viel Trainieren unter Anleitung.
  • Niveau: Fortgeschrittene, aber gern auch Anfänger und fitte Jugendliche.
  • Als Anleiterinnen und Anleiter sind alle erfahrenen Jugger willkommen, die gerne ihre beliebtesten / effektivsten Trainingstechniken vorstellen oder solche in größerer Trainingsrunde testen und diskutieren möchten.
  • Zwei Blöcke, die ich gerne aufnehmen würde, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz praktische Kenntnisse für ihre Trainings und Turniere mit an die Hand zu geben:
  • "Physiotherapie": Einfache,effektive Techniken zur Entspannung/Regeneration auf Turnieren (bspw. bei Beinkrämpfen usw.), speziell für Anforderungen im Jugger, unter Anleitung eines praktizierenden Physiotherapeuten bzw. einer praktizierenden Physiotherapeutin
  • Erste Hilfe - sportmedizinisch: Spezifisch für Jugger relevante Erste-Hilfe-Techniken und Verletzungseinschätzung, voraussichtlich durch einen erfahrenen Rettungssani mit umfangreicher Juggererfahrung.
  • Rechtliches: Aufsichtspflicht und Unfälle: Austausch über Procedere und unterschiedliche Ansätze in Eueren Vereinen
  • Vorschläge für Personen und Themen können am besten vorher zugesandt / hier gepostet werden. Daraus machen wir eine Liste und ggf. eine Auswahl durch die Teilnehmenden, sodass auch die Themen behandelt werden, die Euch wirklich interessieren.

Wir haben Zugang zu großen Rasenflächen und Möglichkeiten zum Zelten in Ferienumgebung :) (das ist die Gegend mit solchen Felsformationen, Kletter-Eldorado)
Es gibt sogar zwei Herbergen in der Nähe für jene, die es bequemer haben möchten.

Posted by Uhu | on